Visualizações

domingo, 18 de outubro de 2009

"Quelhas" Autor/Schriftsteller/Kritiker/Journalisten Geburtstag 19. Oktober 1966 zu 2009

Ich bin im Alter fürchten, wollen aber nicht, jung zu sterben, ich habe noch eine Menge zu meiner Familie Liebe... Geburtstag 19 Oktober - 1966 bis 2009 Tenho medo da velhice, mas não quero morrer novo, ainda tenho muito para amar a minha família… Aniversário 19 Outubro 1966 até 2009 João Carlos Gonçalves Veloso Pseudonym "Quelhas" Povoense ist ein Autor in Zürich, Schweiz basiert. "Eines Tages, wenn ich sterbe, will ich die Zeit ein Kind geboren wird ..." Sehr früh hat die schriftlich Fehler verursacht. "Bevor man, wie es war, begann ich meine literarischen Lebens, seit ich die Grundschule!" Gegeben war, die Welt des Schreibens und 2006 kennen, im Terras der Lanhoso und das Castelo der Lanhoso mit Nachrichten und Inhalte von konstruktiver Kritik "Bronco vielleicht noch ein paar Wahrheiten, die in Zeitungen, und einige von ihnen wurden zensiert!" Von drei Ausgaben der Bücher im Jahr 2006 bis 2008 folgte, machte "Quelhas" Schlagzeilen in den Zeitungen früher, und in den Zeitungen, Maria da Fonte, Grito Livre, Notícias da Goma, Gazeta Lusófona "Ich bin ein Mensch der den Mut wie ein Kind, und bald sieht in der Arbeit oder arbeitet mit Verlagen veröffentlicht,"Inspiração do Compositor"mit Gedichten des Lebens, und “O livro da criança” mit Geschichten und Bilder für Kinder Nach 2009 und bis der Entwickler hat sich in drei Zeitungen in der Schweiz, Gazeta Lusófona in Luzern, Fri-Luso in Fribourg und Lusitano de Zurique in Zürich Nun zum Thema: "Terra der (Marias) da Fonte ou fontanário oder Brunnen, sind die Geschichte ... mit Geschichten über die sieben Frauen des Minho, unterliegen in der Zeitung zitiert, sowie schriftliche mehreren Interviews und News। Jetzt noch einen Schritt! Er gab ein Interview mit dem Luso Jornal de Paris und wird ein Lied von La Lys Geschichte über seinen Großvater und Sergeant verlassen "Quelhas" Eines Tages werde ich etwas für alle Povoense Künstler beitreten zu tun, die Maler, die Dichter und Journalist, so dass eine Vereinigung unserer Inspirationen, die zu einem gewissen Grad sind in der Zeit in Vergessenheit geraten zu verbreiten" Neste momento os seus grandes amores, são a família e os seus escritos e todos aqueles que os acolhem, por isso é feliz Right jetzt seine große Liebe sind seine Familie und seine Schriften und diejenigen, die sie erhalten, so dass es glücklich

Sem comentários:

Aqui notícias relacionadas com os livros do autor Quelhas...

(Mensagens antigas)

POR FAVOR, PARA VER TODOS OS TEXTOS, CLIC NO FIM DE CADA PÁG. (Mensagens antigas)